Kinderbuchwoche – Tag #3

Da seid ihr ja wieder 😉 Auch an diesem sonnigen Mittwoch gewähre ich euch einen kleinen Einblick in unser Kinderbuch-Sammelsurium. Heute gibt es ein wunderschönes Gute-Nacht-Buch!

      Quelle: Amazon.de

Es heißt „Alle müssen gähnen“ und stammt aus dem Verlag Ars Edition. Der deutsche Text stammt von Maria Höck, die Illustrationen sind von Anita Bijsterbosch und einfach zu süß. Auf 26 Seiten sehen wir verschiedene Tiere, die alle ziemlich müde werden und gähnen müssen. Damit das Ganze auch eindrücklich vonstatten geht, befindet sich an jedem Gesicht eine Klappe, die man auf- und wieder zuklappen kann- wie man das beim Gähnen eben so macht. Am Ende liegen dann alle, inklusive eines kleinen Kindes, aneinandergekuschelt zusammen und schlummern friedlich vor sich hin. Die Altersempfehlung für dieses Buch liegt bei „ab 24 Monaten“, was mir ehrlicherweise ein großes Rätsel ist. Ich habe dieses Buch gekauft, als meine Tochter ein knappes halbes Jahr war, da dies der Zeitpunkt war, an dem wir ein Vorleseritual zum Schlafengehen eingeführt haben und sie immer mehr Spaß daran hatte, ihre Bücher anzufassen und selbständig zu be-greifen. Außerdem ist der sehr übersichtliche Text in Reimen verfasst, was schon für Babys sprachlich sehr anregend ist; und auch die Grafiken sind schlicht und unaufdringlich. Es wäre wirklich zu schade, mit diesem Buch bis zum 2. Geburtstag zu warten, da es so schön ist, die Reaktion der Kleinen beim Lesen zu beobachten. Mittlerweile besitzen wir natürlich weitaus mehr Gute-Nacht-Bücher, aber dieses ist weiterhin ein Dauerbrenner, der immer wieder hervorgeholt wird.

 

Auf einen Blick:

Alle müssen gähnen“ von Maria Höck und Anita Bijsterbosch

Verlag: Ars Edition

Seiten: 26

ISBN-10: 3845812184

ISBN-13: 978-3845812182

Preis: 12,99 €

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s