Rezension: „Vergessen? Ach wo!: Ein phantastisches Sammelsurium“ von Ruth M. Fuchs

Und wieder einmal ist ein Rezensionsexemplar in meinem Postfach gelandet, wovon ich euch heute gerne erzählen möchte. Die liebe Ruth M. Fuchs hat etwas veröffentlicht – diesmal geht es allerdings nicht um den kleinen Elfendetektiv Erkül Bwaroo, sondern um eine Sammlung von insgesamt 17 Kurzgeschichten.

Nunja, da es sich um Kurzgeschichten handelt, möchte ich natürlich nicht zuviel über die jeweiligen Inhalte verraten. Gesagt sei aber, dass wir uns in allen Geschichten in einer Welt der Phantastik bewegen, die unserer mitunter jedoch durchaus verbunden ist. Da gibt es z.B. eine Hexe, die lieber auf einem Staubsauger als auf einem Besen fliegt, einen Kobold, der sich bei einem Öko-Bestatter einrichtet, eine geheimnisvolle Ehefrau, die sich einmal in der Woche für einen ganzen Tag ins Bad begibt und auf keinen Fall gestört werden möchte und eine Prinzessin mit Smartphone, um nur einige der vorkommenden Figuren zu nennen. Außerdem erfahren wir, was geschieht, wenn man Bücher zu lange ungelesen und unbeachtet im Regal stehen hat 😉

Alle Geschichten sind mit sehr viel Humor geschrieben, und genau das ist es auch, was für einige „Huch“-Momente beim Lesen sorgt. Denke ich an die Welt der Phantastik, so entsteht in meinem Geiste eine Welt, die eher etwas mittelalterlich daherkommt. Diese Ideen, die man unweigerlich im Kopf hat, werden jedoch in den hiesigen Kurzgeschichten oft aufgebrochen, sodass man im ersten Moment erstaunt ist, im Anschluss aber schmunzeln muss. Als ich die Geschichten gelesen habe, kam mir irgendwann der Gedanke, dass dieses Büchlein mit seinen ganzen phantastischen Wesen durchaus als Schulbuch in Hogwarts durchgehen könnte 😉  Es lässt sich flüssig lesen, wobei man hier natürlich immer mal wieder auch nur einzelne Geschichten lesen kann. Wer also Lust auf Nebelgeister, Elfen und Co. hat, der findet hier kurzweilige Unterhaltung 🙂

Auf einen Blick: 

„Vergessen? Ach wo!: Ein phantastisches Sammelsurium“ von Ruth M. Fuchs

Verlag: Raposa Verlag

Seiten: 236

ISBN-10: 3981802969

ISBN-13: 978-3981802962

Preis: 8,99 € (Broschiert) / 3,99  € (Kindle)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s