Ars vivendi: Dezember 2014

Ars vivendi

oder: Gute Gedanken

Yvonne Wolf 31/12/2014

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“

Mit diesem schönen Zitat Marc Aurels beginnt die letzte Ausgabe von Ars vivendi in diesem Jahr, da ich jeden von euch an dieser Stelle daran erinnern möchte wie wichtig es ist, immer etwas Positives parat zu haben 🙂 Niemand kann sich dagegen wehren, wenn die eigenen Gedanken einmal nicht rosarot sind- auch das ist Teil unseres Lebens. Worauf es in solchen Momenten jedoch ankommt ist die Kunst, sich auch wieder aus einem solchen Tal eigenständig hinauszubefördern.

Statt der üblichen, meist unrealistischen Vorsätze für das kommende Jahr ( habt ihr auch bemerkt, dass die Werbung für Fitnessstudios in den letzten Tagen rapide zugenommen hat? 😀 ) wäre es doch ein schönes Ansinnen, sich 2015 gezielt in der Disziplin des positiven Denkens zu üben. Auch das ist natürlich nicht einfach- denn diejenigen, die eine gewisse Schulung dieser Fähigkeit sicherlich am dringendsten bräuchten, sind nicht selten auch diejenigen, welche in der Kategorie „Schwarzsehen“ Bestnoten absahnen 😉

Doch wie schaffen wir es, dass wir immer einen guten Gedanken bei uns tragen? Nunja, wie wäre es denn, das Ganze einfach wörtlich zu nehmen und dafür zu sorgen, immer einen kleinen Spruch in der Tasche oder in der Geldbörse zu haben? Beispielsweise auf einer kleinen, visitenkartengroßen Karte, die überall hineinpasst und uns an der entsprechenden Stelle ganz bewusst oder vielleicht auch Mal zufällig daran erinnert, in unserem Oberstübchen beizeiten das Licht anzuschalten 🙂 Sucht euch also ein schönes, lebensbejahendes Zitat aus, schreibt oder druckt es auf ein Kärtchen und platziert es an passenden Orten. Neben der eigenen Geldbörse bieten sich z.B. auch Orte wie z.B. der Kühlschrank, der Spiegel im Bad oder der PC an . Der Kreativität sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt. Und wer auch für gute Gedanken in seinem Umfeld sorgen möchte, der kann ja statt des üblichen Glücksklees einfach eine schöne Postkarte mit einem selbst ausgewählten Spruch zu Neujahr verschenken.

Los geht es also! Vielleicht hat der Ein oder Andere ja, so wie ich, noch einen altertümlichen Duden mit Zitaten und Aussprüchen zu Hause stehen, um sich dort auf die Suche nach schönen Gedanken zu machen. Wenn nicht- auch kein Drama, denn das Internet bietet zahlreiche Plattformen, um hier fündig zu werden.

Falls ihr euch für einen Spruch entscheidet, lasst es mich gerne wissen 🙂 Und nun bleibt mir nichts anderes übrig, als mich für dieses Jahr von euch zu verabschieden. Habt eine schöne Silvesterfeier und kommt gut ins Jahr 2015! Natürlich mit vielen, guten Gedanken und dem Vorhaben, auch 2015 zu meinen treuen Lesern zu gehören 😉

Und den ganz Neugierigen unter euch verrate ich natürlich abschließend auch noch mein persönliches, positives Lieblingszitat, welches (u.a.) von Oscar Wilde stammt:

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, dann ist es noch nicht das Ende.“

In diesem Sinne,

                      bis bald,

                                 Yvonne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s