Rezension: „Das kleine Inselhotel“ von Sandra Lüpkes

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Rowohlt Taschenbuch Verlag erhalten! Vielen Dank dafür!

Nachdem Jannike Loog, eine bekannte Sängerin und Moderatorin, auf unschöne Weise ihren Job verloren hat, will sie nur noch die Stadt verlassen und Abstand zu allem, insbesondere zu ihrem Ex Clemens, gewinnen. Auf einer Nordseeinsel kauft sie schließlich ein kleines Häuschen samt Leuchtturm und möchte dort künftig ein kleines Hotel betreiben. Irgendwie schafft sie es, trotz mangelnder Erfahrung auf diesem Gebiet, das Hotel herzurichten und den Betrieb ans Laufen zu bekommen. Auch die Inselbewohner, die sie zunächst kritisch beäugen, nehmen sie langsam, aber sicher in ihre Gemeinschaft auf. Doch wie könnte es anders sein- als alles so schön anläuft und Jannike immer weniger an den Skandal denkt, steht nicht nur ihr Pseudo-Verlobter Danni vor der Tür- sondern bald darauf auch ihr altes Fernsehteam, inklusive Clemens…

Dieser Roman ist das, was ich als richtig schöne Sommerlektüre beschreiben würde. Der Schreibstil ist locker und leicht, die Charaktere sind sympathisch und realistisch, und die Geschichte entführt einen gleich von der ersten Seite in Richtung Nordsee. Nur zu gut kann man sich die Umgebung und die Atmosphäre vorstellen in die Jannike flüchtet, um Abstand von ihrem vorherigen Leben zu gewinnen. Auch die unterschiedlichen Schwierigkeiten, die sie dort zu bewältigen hat- sei es im Hotel, mit der Inselgemeinschaft oder später im Verlauf dann die Konfrontation mit ihrem „alten“ Leben- sind alle so nachvollziehbar, dass sie die Geschichte richtig erlebbar machen. Was mir auch besonders gut gefallen hat ist die Tatsache, dass Sandra Lüpkes zwar typische Motive, die man als Leser in einem solchen Roman erwartet und auch braucht, verwendet, sie jedoch mitunter so variiert, dass sie irgendwie doch nicht immer ganz so vorhersehbar sind. Alle, die sich also mental für ein paar Stunden an die Nordsee begeben möchten und gute und solide sommerliche Unterhaltung suchen, sollten hier zugreifen. Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen!

Bewertung: 4 von 5 Eulen

Auf einen Blick:

„Das kleine Inselhotel“ von Sandra Lüpkes

Erscheinungstermin: 2. Mai 2014

Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag

ISBN-10: 3499266482

ISBN-13: 978-3499266485

Seiten: 320 Seiten

Preis: 8,99 € (Taschenbuch und Kindle-Version)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s