Wunschchallenge 2014: Rückblick Januar

Neben der Teilnahme an meiner eigenen Challenge habe ich mich ja in diesem Jahr noch zu einer weiteren Challenge angemeldet, die ich sehr schön finde, weil man sie völlig ohne Druck bewältigen kann und am Ende des Jahres im Besten Fall ein gefülltes Sparschwein hat:-) Es handelt sich um die Wunschchallenge der Bücherfee , bei der jeder Teilnehmer sich für einen bestimmten Betrag entscheidet, den er pro gelesenem Buch in seine Spardose schmeißen möchte. Eine nette Idee, ein bisschen Geld für neue Bücher auf Seite zu legen!

Heute habe ich meine Ausbeute für Januar aufgelistet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

1) „Bartimäus“ von Jonathan Stroud

2) „Die Müttermafia“ von Kerstin Gier

3) „Traumsammler“ von Khaled Hosseini

4) „Fallers große Liebe“ von Thommie Bayer

Macht 4 Bücher, für die ich jeweils 2 € ins Sparschwein schmeiße: Also 8 € !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s